Luxemburg

auf Interrail eine Woche Städtereise Luxemburg

Unsere kleine Interrailreise nach Benelux ging in Luxemburg City los. Wir waren beiden noch nie in Luxemburg und wollten uns einfach mal überraschen lassen und das wurden wir. Luxemburg ist wirklich wunderschön. Die Stadt gliedert sich in unterschiedliche Stadtviertel auf unterschiedlichen Höhen.

 

City Panorama Walk

Vom Touristoffice holen wir uns Flyer für den Rundgang durch die Oberstadt. Der Rundgang ist für 3 km geplant, was wir aber irgendwie ausdehnten. Vorbei an den größten Sehenswürdigkeiten, wie beispielweise den Bock-Kasematten, den Gängen mit denen die Stadt unterirdisch bzw. im Fels druchlöchert ist, oder dem Justizpalast

 

Vauban-Rundweg

Nachem wir dam Alltag zuvor den Cityrundweg gemacht haben, wollten wir die Unterstadt Pfaffenthal und das Plateau Kirchberg mt den Fort Ober-, Untergrünewald und Thüngen entdecken. Bei Fort Thüngen waren wir dann auch noch im kostenlosen Museum und haben uns hier dann entschieden den Rundgang abzubrechen und sind über die Philharmonie mit der Tram zurück gefahren.

Wenzelrundweg

Am nächten Tag erkunden wir dann das Unterstadtviertel Grund mit dem Wenzelrundgang. Auch hier gibt es wie bei allen den Flyer in der Touristinfo. Der Weg führt auf die Festungsmauer zurm Rahm-Plateau und dann durch Grund zum Aufzug zurück in die Oberstadt.

 

IMG_4349

Goethe Rundweg

Wie ich beim erneuten heraussuchen der Wege gefunden habe, gibt es noch einen Goethe Rundweg. Ich verlinke ihn mal hier, wir sind ihn aber nicht gegangen.

 

pLACE DE LA jUSTICE

So unfassbar schön, hat mich wirklich gepackt, deshalb musste er unbedingt noch auf diese Liste.

 

Weitere Stadt

Natürlich könnte ich jetzt alle Sehenswürdigkeiten auflisten, aber die findet man überall und auch am benutzerfreundlichsten in den Rundgangflyern.

Luxemburg war wirklich überaus schön und definitiv eine Reise wert.

 

Rooms lux City

Perfekt für eine Woche Städtereise Luxemburg

mit Gemeinschaftsküche super, da essen gehen recht teuer ist und schöner Terrasse und Garten zum Essen

Der Bus in die Stadt ist nur ein paar Minuten zu Fuß.

How to get there

Ich bin mit der Deutschen Bahn gefahren.

München HBF – Mannheim Hbf – Saarbrücken – (Bus) –  Luxemburg

Abfahrt: 10:28 Ankunft: 17:15

(von Saarbrücken nach Luxemburg geht dann ein Zug)

Von Luxemburg ging es ins Städtchen Vianden und von dort nach Brüssel.

How to Get around

Im gesamten Land Luxemburg sind Züge, Busse und Trams kostenlos. Nur für die erste Klasse muss man zahlen. Egal ob in der Stadt oder außerhalb. Macht die eine Woche Luxemburg sehr einfach, da man nicht lang überlegen muss oder sich durch blöde Ticketautomaten durchklicken.